Psychotherapie Beratung Coaching Supervision

scrolle nach unten für mehr Infos

Es besteht immer Hoffnung, dass unser Leben sich verändern kann,
weil wir jederzeit Neues lernen können.

Virginia Satir

Thematische Schwerpunkte


Psychotherapie

  • Angst - Panikattacken
  • Akute Belastungsstörungen
  • Stress- und Traumafolgestörungen (PTBS)
  • Depression und Burnout
  • Essstörungen
  • Psychosomatische Störungen
Mein psychotherapeutisches Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche, junge Erwachsene, Erwachsene, Familien und Paare.

Beratung

  • Erziehungs- und Elternberatung
  • Paarberatung
  • Beratung bei Schulthemen

Coaching

  • Bei beruflichen oder privaten Herausforderungen

Supervision

  • Im Einzelsetting oder Kleingruppensetting

Über mich


In meiner bisherigen beruflichen Laufbahn durfte ich mit Menschen in den unterschiedlichsten Lebensphasen arbeiten.

Es erfüllt mich mit großer Freude, Menschen einen vertrauensvollen und geschützten Rahmen anzubieten, um sich mit der eigenen Entwicklung auseinandersetzen zu können.

Mir ist eine wertschätzende und wohlwollende Haltung in der zwischenmenschlichen Begegnung wichtig und sehe es als Geschenk, meine Klient:innen in ihrem persönlichen Prozess begleiten zu dürfen.

Privat lebe ich in Niederösterreich, bin verheiratet und Mutter von drei Kindern.

Rahmenbedingungen


Honorar

Eine Einheit (50 Minuten) 95€
Eine Doppeleinheit (100 Minuten) 190€


Ein Kostenzuschuss durch die Krankenkasse ist nur durch die Beantragung des Kostenzuschusses für Psychotherapie möglich.

Dieser Antrag wird zwischen dem Erstgespräch und dem ersten Folgegespräch gestellt und setzt eine ärztliche Untersuchung voraus.

Absageregelung

Bis 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin ist die Absage der Therapiesitzung kostenlos.

Wird diese Frist nicht eingehalten, wird das Honorar in vollem Umfang verrechnet.

Ausgenommen hiervon sind Klient:innen mit Kindern unter sechzehn Jahren.

Erstgespräch

  • Gegenseitiges Kennenlernen.
  • Sie erhalten Einblick in meine Arbeitsweise.
  • Ihr Anliegen für den persönlichen Therapieprozess wird geklärt.
  • Fragen und Wünsche können besprochen werden.
  • Klärung der Rahmenbedingungen für die Zusammenarbeit.
  • Eruierung der Dauer, Häufigkeit und Art der Sitzungen.
Kontaktieren Sie mich für einen Termin.

Schweigepflicht

Ihre Anliegen werden in einem geschützten Rahmen besprochen.

Psychotherapeut:innen unterliegen per Gesetz einer uneingeschränkten Schweigepflicht (§ 15 PthG).

Häufigkeit und Dauer

Die Häufigkeit der Therapiesitzungen richtet sich nach Indikation und Problemstellung.

Sie kann zwischen einmal pro Woche, vierzehntägig als auch einmal pro Monat liegen.

Eine Einzeleinheit dauert 50 Minuten.

Die Dauer einer Psychotherapie hängt von ihrer Ausgangslage und ihren Zielen ab.
Sie kann einzelne Sitzungen über einige Monate bis zu mehreren Jahren umspannen.

Kontakt


Elisabeth Dogan

willkommen@praxis-dogan.at
0670 / 60 24 742

Anfahrt

Kugelgasse 6/1/5, 3100 St.Pölten
Am Hainer Berg 6, 3130 Herzogenburg